dcsimg
Elektrotechnische Anwendungen

Schutz durch Hochleistung

Thermoplaste für Elektroanwendungen

Von Lasttrennschaltern bis hin zu erneuerbaren Energieprodukten helfen Polycarbonate der Elektroindustrie, ihre Technologien auf den Markt zu bringen und der hohen Nachfrage nach dauerhafter, robuster Leistung nachzukommen.

High heat resistance and good thermo conductivity material offer design freedom & high production efficiency in lighting applications
Werkstoffe mit hoher Wärmeformbeständigkeit und guter Wärmeleitfähigkeit bieten Gestaltungsfreiheit und Produktionseffizienz für Beleuchtungsanwendungen.

Technische Granulate spielen in der Elektroindustrie eine wesentliche Rolle – sie schützen Menschen und Produkte. Thermoplaste für Elektroanwendungen müssen zuverlässige Isolationseigenschaften, sicheren Betrieb, hohe mechanische Festigkeit und Schutz vor Stromschlägen bieten. Polycarbonate, Copolycarbonate und Polycarbonat-Blends von Covestro bieten Herstellern viele Optionen für ihre speziellen Elektroanwendungen.

Die hohe mechanische Festigkeit, Wärmeformbeständigkeit (bis zu 145 °C) und hervorragenden Isolationseigenschaften von Makrolon® Polycarbonat machen es zum bevorzugten Werkstoff für die Elektrotechnik, insbesondere wenn Transparenz und Flammschutz gefordert werden.

Apec® Copolycarbonat ist eine beliebte Wahl für Anwendungen, die hohe Temperaturbeständigkeit (bis zu 200 °C) und elektrische Isolation erfordern.

Bayblend® (PC+ABS; PC+ASA-Blend) Granulate bieten gute Fließfähigkeit und mechanische Eigenschaften mit hervorragendem Flammschutz und elektrischen Merkmalen, wodurch sich der Werkstoff ideal für Stecker, Kabelkanäle und andere elektrotechnische Produkte eignet.

Hersteller wählen häufig Makroblend® (PC+PBT; PC+PET-Blend) Granulate für Anwendungen, einschließlich Gehäusen für Elektrowerkzeuge, die eine hohe Wärmeformbeständigkeit, Chemikalienbeständigkeit, Maßgenauigkeit und Stabilität erfordern.

Daten zu Brandverhalten und rheologischen, mechanischen, thermischen und elektrischen Eigenschaften unterstützen Hersteller bei der Werkstoffauswahl. Die Ergebnisse von Kugeldruck-, Glühdrahtflammbarkeits- und Kriechstromfestigkeitsversuchen helfen dabei sicherzustellen, dass die ausgewählten Werkstoffe den spezifischen Produktanforderungen und verbindlichen Normen entsprechen.

Wann immer zuverlässige Thermoplaste für Beleuchtung, Fassungen oder andere Elektroanwendungen benötigt werden, erfüllen die von Covestro gelieferten Polycarbonatwerkstoffe die Anforderungen der Hersteller.

 

Themenbezogene Dokumente
Thema  Titel EN   CN

Automobil- &
Transportindustrie

Gehäuselösungen für Li-Ionen-Batterien von Elektrofahrzeugen

 

Elektro

Werkstofflösungen für Elektrofahrzeug-Ladeeinrichtungen

 
LED-Beleuchtung Materiallösungen für LED-Beleuchtung

 

 

Fallstudie
eine Anzahl von 17 Suchergebnisse 1 2 3 4 5 
Keeping the lights on
Polycarbonate for protection and heat management mehr »
Vyrtych Rambo luminaires

Covestro polycarbonate provides vandalism-resistant protection

mehr »
Die Lampenabdeckungen der LED-Lampenreihe Futurix von VLUX nutzen speziell entwickeltes Makrolon® 2207 Polycarbonat von Covestro.
VLUX LED-Lampengehäuse

Witterungsbeständige LED-Beleuchtung mit Covestros transluzentem Polycarbonat

mehr »
Makrolon® TC8030 für LED-Beleuchtung
Energy-efficient lighting
Covestro’s thermally conductive polycarbonate manages heat in LED lamps mehr »
STANDORTE & KONTAKTE
Anmeldung
Registrieren für mehr Informationen
Passwort vergessen?
KÖNNEN WIR IHNEN WEITERHELFEN?
KÖNNEN WIR IHNEN WEITERHELFEN?
Kontaktieren Sie uns mehr »