dcsimg
Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Covestro ist sich darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Webseiten ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir möchten Ihnen daher unsere Grundregeln zum Umgang mit personenbezogenen Daten erläutern. Diese Hinweise und ggf. weitere Angaben finden Sie immer dort, wo derartige Informationen erhoben werden.

Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anders beschrieben, bildet Art. 6 (1, b) der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die Rechtsgrundlage für den Umgang mit Ihren Daten zur Bereitstellung der von Ihnen angefragten Leistungen.

Erhebung und Verarbeitung von Informationen

Sie können das Internetangebot von Covestro nutzen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Einige Angebote und Dienste, die Sie auf unseren Seiten finden, erfordern jedoch für ihre Nutzung die Angabe personenbezogener Daten.

Erfassung von technischen Zugriffsdaten

Bei dem Besuch unserer Internetseiten erfasst Covestro durch ein automatisiertes System Daten und Informationen, die jedoch nicht für eine personenbezogene Verwertung genutzt werden. Die technischen Zugriffsdaten, die in den Logfiles des Servers gespeichert werden, umfassen beispielsweise folgende Daten:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • das Betriebssystem des Nutzers
  • den Internet-Service Provider des Nutzers
  • die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Webseiten, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt (Referrer)
  • Webseiten, die vom System des Nutzers über unsere Webseite aufgerufen werden.

Die Verarbeitung der Daten dient zur Auslieferung der Inhalte unserer Internetseite, zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer informationstechnischen Systeme und der Optimierung unserer Internetseite sowie zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, um im Falle unzulässiger Zugriffe bzw. Zugriffsversuchen eine Klärung zu veranlassen (Art. 6 (1, f) DSGVO).

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden Cookies. Hierbei handelt es sich um Daten, die vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Die Cookies können beim Aufruf einer Seite an diese übermittelt werden und ermöglichen somit eine Zuordnung des Nutzers. Cookies helfen dabei, die Nutzung von Internetseiten für die Nutzer zu vereinfachen.

Es ist jederzeit möglich, das Setzen von Cookies durch entsprechende Änderungen der Browser-Einstellungen abzulehnen. Gesetzte Cookies können jederzeit gelöscht werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Deaktivierung von Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich genutzt werden können.

Xsl file could not be processed
STANDORTE & KONTAKTE
Anmeldung
Registrieren für mehr Informationen
Passwort vergessen?