dcsimg
DirectCoating / DirectSkinning

Berühren und sehen

DirectCoating/DirectSkinning: einstufiges Verfahren für Fertigteile mit individueller Oberfläche

Mit der DirectCoating-/DirectSkinning-Technologie wird es ganz einfach, Teile mit einer individuellen hochleistungsfähigen Oberfläche effizient herzustellen. Die Technologie kombiniert das thermoplastische Spritzgießen mit Reaktionsspritzgießen (RIM) in einer einzigen Form und man erhält ein thermoplastisches Teil mit einer individuellen, hochleistungsstarken Oberfläche auf Basis von Polyurethanmaterialien von Covestro. Egal ob weich, hart oder geschäumt, es ist UV- und chemikalienbeständig sowie kratzfest.

coverage
Dekorative Paneele, hergestellt mit der DirectSkinning-Technologie

Ganz gleich ob es ein Teil für den Automobilinnenraum oder ein äußeres Sichtteil, das Gehäuse eines elektronischen Geräts oder ein anderes Spitzenprodukt ist, Hersteller der verschiedensten Branchen und Verbrauchermärkte können für eine wirtschaftliche Produktion auf die DirectCoating-/DirectSkinning-Technologie zurückgreifen.

Bisher werden thermoplastische Teile mit hochleistungsfähigen Oberflächen in einem mehrstufigen Verfahren hergestellt:

  • Spritzgießen eines thermoplastischen Teils
  • Vorbehandlung der Oberfläche (wenn erforderlich)
  • Auftragen einer Beschichtung oder einer Haut (mit verschiedenen Technologien)

Die DirectCoating-/DirectSkinning-Technologie verkürzt und vereinfacht das traditionelle Verfahren, indem sie hochleistungsstarke Polyurethanoberflächen (weich, hart, geschäumt) direkt in der Form auf thermoplastische Substrate aufträgt und bietet damit:

  • eine kurze Prozesskette, einfache Handhabung
  • steife oder flexible Polyurethanbeschichtungen oder -häute
  • individuelle Texturen
  • schnelle Farbwechsel für Beschichtungen und Häute
  • UV-Beständigkeit
  • verschiedene Folienstärken (200 µm bis 10 mm)

Die DirectCoating-/DirectSkinning-Technologie ist eine gebrauchsfertige Lösung. Covestro liefert maßgeschneiderte Thermoplaste, wie z. Bsp. Makroblend® (PC+PBT; PC+PET Blend), Bayblend® (PC+ABS; PC+ASA -Blend), Makrolon® Polycarbonat- und Polyurethanmaterialien sowie Fachkenntnisse im Spritzgießen, auf die Hersteller für ihre eigenen Arbeitsgänge aufbauen können.

Fallstudie
eine Anzahl von 1 Suchergebnisse 1 
Future interior concept
Interieurkonzept der Zukunft
Autointerieur, das der Konkurrenz meilenweit voraus ist mehr »
STANDORTE & KONTAKTE
Anmeldung
Registrieren für mehr Informationen
Passwort vergessen?
KÖNNEN WIR IHNEN WEITERHELFEN?
KÖNNEN WIR IHNEN WEITERHELFEN?
Kontaktieren Sie uns mehr »